Die Ärzte

Dr. Sezgin - Chirurg in Berlin | Chirurgicum Berlin

Dr. med. Yasar Sezgin, MBA

Facharzt für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie

  • 1995 - 2001 Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität Berlin
  • 2003 Promotion an der Humboldt Universität Berlin
  • 2002 - 2007 Facharztausbildung an der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Venenchirurgie des Martin Luther Krankenhauses Berlin
  • 2008 Facharzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie der Georg-August Universität Göttingen
  • 2009 - 2015 Oberarzt der Klinik für Allgmein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des Martin Luther Krankenhauses Berlin
  • 2013 - 2015 Berlin School of Economics and Law - Master of Business Administration (MBA Health Care Management)
  • 2015 Leiter des Zentrums für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der MEOCLINIC Berlin
  • 2016 Beleg- und Konsilarzttätigkeit im Bethelkrankenhaus Berlin
  • 2016 Übernahme der Gemeinschaftspraxis Raabe/Weis/May
  • 2017 Gründung des MVZ CHIRURGICUM Berlin am Emser Platz 2
Dr. Wit - Chirurg in Berlin | Chirurgicum Berlin

Dr. med. Christian Wit

Facharzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • 1997 - 2003 Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität Berlin
  • 2004 Promotion an der Humboldt Universität Berlin
  • 2004 - 2006 Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie des Sana Klinikums Berlin Lichtenberg
  • 2006 - 2007 Klinik für Kinderchirurgie der Universitätsmedizin Berlin – Charité
  • 2007 - 2015 Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des Martin Luther Krankenhauses in Berlin
  • 2010 - 2015 Oberarzt der Klinik Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie des Martin Luther Krankenhauses in Berlin
  • 2013 - 2015 Leiter des Zentrums für Schilddrüsenchirurgie des Martin Luther Krankenhauses in Berlin
  • 2015 Leiter des Zentrums für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie der MEOCLINIC Berlin
  • 2016 Beleg- und Konsilarzttätigkeit im Bethelkrankenhaus Berlin
  • 2016 Übernahme der Gemeinschaftspraxis Raabe/Weis/May
  • 2017 Gründung des MVZ CHIRURGICUM Berlin am Emser Platz 2

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:

  • Berliner Chirurgische Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie
  • Berliner Gesellschaft Türkischer Mediziner

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften:

  • Berliner Chirurgische Gesellschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie
  • Bund Deutscher Chirurgen
  • Deutsche Gesellschaft für Allgemein- und Viszeralchirurgie

Auszeichnungen:

  • 2017 Auszeichnung mit dem German Medical Award in der Kategorie Medical Innovation Award

Daniela Tröbs

Fachärztin für Allgemein- und Kinderchirurgie

  • 1989-1996 Studium der Humanmedizin an der Freien Universität Berlin
  • 1996-1998 ÄiP in der Allgemein-, Unfall- und Gefässchirurgischen Abteilung des Wenckebach-Krankenhauses in Berlin
  • 1998-2004 Facharztausbildung Allgemeinchirurgie in ambulanter chirurgischer D-Arzt - Praxis in Berlin, in der Klinik für Herz- , Gefäß- und Thoraxchirurgie im Herzzentrum Coswig/Anhalt und in der Chirurgischen und Thoraxchirurgischen Klinik des Johanniter-Krankenhaus im Fläming gGmbH in Jüterbog und Treuenbrietzen
  • 1999 Fachkunde Rettungsdienst
  • 2004-2006 Fachärztin in der Chirurgischen und Thoraxchirurgischen Klinik des Johanniter - Krankenhaus im Fläming gGmbH in Jüterbog und Treuenbrietzen
  • 1998-2019 regelmäßige Teilnahme am Notarztdienst Landkreis Potsdam-Mittelmark und Teltow-Flämin
  • 2006-2010  Fachärztin in der Allgemein- und Viszeralchirurgischen Klinik im Sankt-Gertrauden-Krankenhaus Berlin
  • 2010-2016  Facharztausbildung Kinderchirurgie in der Kinderchirurgischen Klinik im Klinikum Ernst-von-Bergmann GmbH, Potsdam
  • 2011 Basiskurs Minimale Invasive Kinderchirurgie, Tuttlingen
  • 2016-2019 Fachärztin in der Kinderchirurgischen Klinik im Klinikum Ernst-von-Bergmann GmbH, Potsdam
  • 2016 Curriculum Spezielle Schmerztherapie
  • 2018 Einführungslehrgang in die Durchgangsarzttätigkeit
  • 2019 Fachärztin für Chirurgie und Kinderchirurgie im MVZ Chirurgicum, Berlin

Georgios Smponias

M.Sc. Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

  • 1993-1999 Medizinstudium an der Nationalen und Kapodistrionalen Universität in Athen
  • 2001-2002 Chirurgische Abteilung des Allgem. Krankenhauses Preveza, Griechenland
  • 2001-2007 Masterstudium an der Griechischen Offenen Universität
  • 2002-2003 Allgemeinarzt, Zivildienst in der Griechischen Armee
  • 2003-2008 Facharztausbildung in der Abteilung für Orthopädie-Unfallchirurgie des Allgem. Krankenhauses Nikaia, Athen, Griechenland
  • 2009-2011 Gründung eigener Orthopädischer-Unfallchirurgischer Praxis in Athen, Griechenland
  • 2011-2015 Facharzt der Klinik für Orthopädie Hand- und Unfallchirurgie, Werner Forßmann Krankenhaus, Eberswalde, Brandenburg
  • 2015 Erwerb der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“
  • 2015-2017 Facharzt in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, Vivantes Wenckebach-Klinikum, Berlin
  • 2017-2019 Oberarzt in der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie, ständiger D-Arzt Vertreter Vivantes Wenckebach-Klinikum, Berlin
  • 10/2019 Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Durchgangszarzt (D-Arzt) im Chirurgicum Berlin GmbH, am Emser Platz 2

Mitgliedschaften in Fachgesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • AGA-Gesellschaft für Arthroskopie und Unfallchirurgie
  • Internationales Netzwerkes ATLS (Advance Trauma Life Support) geschulte Ärzte

Frank M. Raabe

Facharzt für Chirurgie

hat die Schwerpunkte Varizen, Hernienchirurgie und Laserbehandlungen.