Der­ma­to­lo­gi­sche Chir­ur­gie in Ber­lin — Haut­ver­än­de­run­gen und –tumo­re behan­deln

Dermatologische Chirurgie Berlin

Chir­ur­gie der Haut

Ver­än­de­run­gen der Haut wer­den uns häu­fig schnell bewusst, da wir sie jeden Tag sehen. Dahin­ter kön­nen schmerz­haf­te Infek­tio­nen im Sin­ne von Abszes­sen an ver­schie­de­nen Kör­per­re­gio­nen ste­cken, die häu­fig pro­blem­los ambu­lant behan­delt und ope­riert wer­den kön­nen. Aber auch sich ver­än­dern­de „Leber­fle­cken“ und ande­re Haut­wu­che­run­gen kön­nen eine klei­ne Ope­ra­ti­on nötig machen.

Haut­tu­mo­re und Lipo­me sicher ent­fer­nen las­sen

Erschei­nen Mut­ter­ma­le ver­däch­tig, soll­ten die­se ope­ra­tiv ent­fernt und anschlie­ßend fein­ge­web­li­ch unter­sucht wer­den, um den gerings­ten Ver­dacht einer nicht-gut­ar­ti­gen Ver­än­de­rung aus­zu­schlie­ßen. Haut­ver­än­de­run­gen und Haut­tu­mo­re soll­ten recht­zei­tig und voll­stän­dig ent­fernt wer­den, damit sie nicht ent­ar­ten und erneut auf­tre­ten. Die chir­ur­gi­sche Behand­lung von Haut­tu­mo­ren im Gesicht stellt eine Her­aus­for­de­rung dar, ins­be­son­de­re die plas­ti­sche Deckung der Haut­de­fek­te unter ästhe­ti­schen Gesichts­punk­ten.

Auch soge­nann­te Lipo­me, also Tumo­ren des Unter­haut­fett­ge­we­bes, bedür­fen häu­fig einer ope­ra­ti­ven Ent­fer­nung, da sie Schmer­zen ver­ur­sa­chen oder grö­ßer wer­den kön­nen. Zum siche­ren Aus­schluss bös­ar­ti­ger Ver­än­de­run­gen soll­ten die­se auch fein­ge­web­li­ch unter­sucht wer­den.

Die Ein­grif­fe wer­den in der Regel ambu­lant in unse­rer Ber­li­ner Pra­xis durch­ge­führt. Eine ört­li­che Betäu­bung reicht hier­für meist aus. Die von uns ange­wand­ten Exzi­si­ons- und Wund­ver­schluss­tech­ni­ken haben dabei nicht nur die Funk­tio­na­li­tät, son­dern auch die Ästhe­tik im Auge, damit die Erin­ne­rung an den Ein­griff schnell wie­der ver­blasst.

Haben Sie Fra­gen zu unse­ren Leis­tun­gen? Dann ver­ein­ba­ren Sie einen Ter­min unter 030 — 864 96 60, über unser Kon­takt­for­mu­lar oder gleich online auf unse­rer Web­sei­te. Wir freu­en uns auf Sie!